Unser Portfolio für die Glasindustrie

Die Glasindustrie umfasst die Herstellung von Glas und anderen Glaswaren in diversen Verfahren und unterschiedlichsten Formen.

Die Glasindustrie ist vielfältig und wird kategorisiert nach Glastyp und Anwendung – von der Massenproduktion von Floatglas (Flachglas) und Behälterglas (Hohlglas) bis zur Produktion von Haushaltsglas (Geschirr), Spezialglas (Beleuchtung und Elektronik) und technischen (gehärteten) Gläsern in kleineren Mengen. Andere Industriezweige sind die Herstellung von Endlosglasfasern (CFGF), Mineralwolle und Fritten.

Emissionen aus Glaswerken können erheblich von Werk zu Werk variieren, je nach Rohstoffen, Herstellungsverfahren und Art der Brennstoffe für die Glasöfen.

Typische Schadstoffe reichen von Partikeln über saure Gase (HCl, HF und SOx) bis hin zu CO und NOx, für die die Vorschriften zunehmend strenger werden. Daher müssen Hersteller insbesondere von Flachglas, Behälterglas und Haushaltsglas an eine Anpassung ihrer Anlagen an die neuen Grenzwerte denken. Dabei werden traditionelle ESP- und Gewebefilter-Lösungen mit Sorptionsmitteleindüsung (zur Staub- und SOx-Reinigung) und Ecopure® SCR-Anlagen (für DeNOx)nachgerüstet oder nun durch moderne katalytische Kerzenfilter wie Dürr LTB Ecopure® CCF ersetzt, die eine ultimative komplette Emissions-Reduktionslösung für die Glasindustrie bieten.

Thermische Verfahren

Katalytische Verfahren

Kontakt
Contact Sales Dürr LTB
Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH
Markgrafenstr. 4
95497 Goldkronach
Deutschland
keyboard_arrow_up