Unser Portfolio für Holzwerkstoffe

Holzwerkstoffe werden durch die Zerkleinerung von Holz und anschließendes Zusammenfügen der Strukturelemente erzeugt. Ursprungsmaterial, Größe und Maße der Holzpartikel entscheiden über den Holzwerkstoff und dessen Eigenschaften.

Während der Verarbeitung und Herstellung von Holzpellets (Holzschnitzeltrocknung), Karton und Platten-Produkten wie beispielsweise Sperrholz, Spanplatten und orientierte Strangplatten (OSB), gelangen VOC sowie Kondensationsprodukte aus Teer aus dem Trocknungsprozess in den Abgasstrom. Die Behandlung besteht üblicherweise aus einem elektrostatischen Nassabscheider (WESP) zur Beseitigung von Staub und Partikelemissionen in Kombination mit Dürr LTB Ecopure® RTO regenerativen thermischen Oxidationsanlagen (RTO) zur Beseitigung der VOC-Emissionen.

Dabei wird der Energieverbrauch minimiert und die Betriebssicherheit gewährleistet.

Ähnliche Schadstoffemissionen kommen von den Pressen, wo Platten und Türen hergestellt werden.

Thermische Verfahren

Seperationsverfahren

Kontakt
Contact Sales Dürr LTB
Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH
Markgrafenstr. 4
95497 Goldkronach
Deutschland
keyboard_arrow_up