Dioxine & Furane (PCDD/F)

Polychlorierte Dibenzo-p-Dioxine und Dibenzo-Furane (PCDD / PCDF) werden umgangssprachlich Dioxine genannt. Sie werden als Nebenprodukte bei der Herstellung von bestimmten Pestiziden und anderen chlorierten Chemikalien und bei Verbrennungsprozessen gebildet, wenn Kohlenstoff, Sauerstoff und Chlor bei geeigneten Temperaturen (zwischen 200 und 450 °C) vorhanden sind.

 

Unser Portfolio für Dioxine & Furane

Kontakt
Contact Sales Dürr LTB
Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH
Markgrafenstr. 4
95497 Goldkronach
Deutschland
keyboard_arrow_up